Die GEW Energie GmbH betreibt jahrzehnten Windparks in Friedland. Bei den zahlreichen Terminen vor Ort lernten die Gesellschafter das schöne idyllische Städtchen Friedland immer besser kennen und es ist Ihnen mittlerweils schon ans Herz gewachsen. Auch die wunderschön gelegene Wassermühle ist den Gesellschaftern direkt ins Auge gefallen und hat ihr Interesse geweckt.

Zu der Zeit hat die Stadt Friedland einen Investor für das verfallene Objekt gesucht. Die GEW Energie GmbH hat sich im Jahr 2007 entschlossen, die historische Wassermühle zu kaufen und in den nachfolgenden Jahren zu sanieren.

Die Wassermühle Friedland wird von den Gesellschaftern als Büro genutzt und der Firmensitz der Windparkbetreibergesellschaften der befindet sich dort.

Erfahren mehr über die historische Mühle!